Shootingsinfo

Shootinginformationen Neugeborenenshooting

Setzt euch noch während eurer Schwangerschaft oder direkt nach der Entbindung mit mir in Verbindung damit wir einen Termin vormerken können.

Zeitpunkt

Der beste Zeitpunkt für ein Neugeborenenshooting sind die ersten 14-21 Lebenstage. Bei Frühchen gerne auch später.
In dieser Zeit schlafen sie noch viel und lassen sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen. Die Embriohaltung bleibt beigehalten und es ist einfacher die Babies zu positionieren.
Nach den 14 Lebenstagen werden die Wachphasen länger, die Kinder beginnen die Hände und Beine zu strecken. Es ist schwieriger die kontrollierten Posten zu gestalten. Aus der anderen Hand für die Eltern, die mehr natürlichen Bilder bevorzugen, sollte es kein Problem sein.
Je älter die Babies sind desto mehr besteht die Gefahr von Koliken.

Dauer

Für ein Neugeborenenshooting lassen Sie 2-2,5 Stunden einplanen. Inbegriffen sind auch Wachphasen des Babys und Pausen.
Ihr könnt es euch bei mir gemütlich machen und zwischendurch jederzeit euren Liebling stillen, wickeln und auch knuddeln.

Worauf achten

Ich bitte euch mit einem müden Kind zu kommen. Bitte versuchen Sie das Baby zu Hause bevor Sie losfahren zu füttern.
Manchmal besonders ganz am Anfang haben die Mutter viel Probleme mit dem Stillen, mit dem Bäuerchen…
Der Stillprozess kann manchmal eine Stunde dauert.
Bei dem Shooting ist mir wichtig das Baby im Mittelpunkt zu halten und möglich viel verschiedenen Posen von dem Baby und mit der Familie festzuhalten
und die Pausen für das Stillen möglich zu reduzieren. In der Regel eine oder zwei kleineren Pausen für Stillen und Knuddel während des Shooting sind ausreichend.

Mitbringen

* Im Studio finden Sie verschiedenen Fotoaccessories. Outfits, Stirnbände, Decken. Hier sind keine weitere Kleidung nicht notwendig.
Falls Sie etwas ganz besonderes für Sie haben (gestrickte Decke von dem Uroma, die Buchstabel mit den Namen, die Kleidung was Ihnen so besonders gefällt), können Sie gerne die Sachen mitnehmen.
Wir versuchen die Sachen während des Shootings schön umzusetzen.
* Für die Beruhigung nehmen Sie bitte einen Schuller und die Kuscheldecke für die Pausen, wo das Baby gefüttert wird.
* Wenn Sie das Baby nicht stillen, vergessen Sie bitte die Nähung nicht.
* Nehmen Sie bitte auch ausreichend Anzahl von Windel (am besten 5 Stk).

Für das Familienshooting solltet ihr darauf achten, dass ihr eure Kleidung in einheitlichen Farben, ohne Muster und Aufdrucke tragt.
Idealerweise weißen, beigen oder anderen hellen Farben oder schwarzen. Die Frauen präsentieren sich besonders gut in den lockeren, langen Kleidern
und den Männer reicht meinsten ein einfaches T-Shirt.

Ort

Für das Shooting empfange ich euch in meinem gemütlichen Fotostudio in Berlin Lichtenberg.
Es stehen euch alle Körbchen, Decken, Mützchen, Accessoires und Kleidungen zur Verfügung.
Das Studio wird kuschelig warm eingeheizt, damit die Babys nicht frieren.
Zieht euch daher etwas Leichtes an, sonst kommt ihr ganz schön ins Schwitzen.

Gerne könnt ihr noch offene Fragen mit mir vorab über Whats App klären.